Mitarbeiter/Sachbearbeiter (w/m/x) Mitglieds- & Forderungsmanagement im Bereich Beitrag

Sie schätzen kontinuierliches, genaues & rechtlich einwandfreies Arbeiten und erläutern die Rahmenbedingungen eines Beitragsbescheids gerne den Nachfragenden? Sie optimieren gerne Prozesse und arbeiten effizient und effektiv? Dann sind Sie bei uns und unserem Beitragsteam genau richtig. Denn zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir unbefristet und in Vollzeit (40 Std./Woche) eine*n Mitarbeiter/Sachbearbeiter (w/m/x) Mitglieds- & Forderungsmanagement im Bereich Beitrag für unsere Hauptgeschäftsstelle in Lüneburg.

Die IHK Lüneburg-Wolfsburg bündelt die Interessen von 70.000 Unternehmen von Harburg bis Wolfsburg, berät zu Themen des Betriebsalltags und bildet Mitarbeitende aus und weiter. Rund 140 Beschäftigte arbeiten gemeinsam mit über 2.500 ehrenamtlich Engagierten für die Zukunft unserer Region).

Content-Image
Image

Standort

Lüneburg

Image

Beginn

nächstmöglich

Image

Beschäftigungsart

Vollzeit

Image

Bewerbungsfrist

28. Mai 2024

Ihre Aufgaben: vielfältig

  • Durchführung der Beitragsveranlagung nach IHK-Gesetz, Wirtschaftssatzung und Beitragsordnung
  • (Vorwiegend) Telefonische Betreuung unserer Mitgliedsunternehmen in Beitragsfragen
  • Forderungsmanagement der IHK-Mitgliedsbeiträge
  • Professionelle Bearbeitung von Unstimmigkeiten und Reklamationen
  • Dokumentation und Optimierung der Prozesse unter dem Aspekt der Digitalisierung

Unser Angebot: attraktiv

  • Flexible Arbeitszeitregelungen und die Möglichkeit, auch mobil zu arbeiten
  • Faire Vergütung und freiwillige Sozialleistungen (Altersvorsorge, Gesundheitsangebote, vergünstigtes Jobticket, Kinderbetreuungskostenzuschuss, Zuschuss zum Job-Fahrrad), gleichzeitig die Sicherheit und Vorteile eines öffentlichen Arbeitgebers
  • Kurze Entscheidungswege und viel Gestaltungsspielraum
  • Individuelle Entwicklungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Ein nettes Team und eine wertschätzende Unternehmenskultur

Ihr Profil: qualifiziert

  • Sie verfügen über eine abgeschlossene kaufmännische Berufsausbildung, gern als Steuerfach- oder Rechtsanwaltsfachangestellte*r oder eine Ausbildung zur/zum Verwaltungsfachangestellten.
  • Idealerweise bringen Sie mehrjährige Berufspraxis aus den Bereichen Steuer/Beitrag und Forderungsmanagement (inkl. Zwangsvollstreckung) sowie Gewerbe- und Verwaltungsrecht mit.
  • Systematisches, selbständiges und zielorientiertes Arbeiten setzen wir voraus.
  • Ein sicherer Umgang mit dem MS Office-Paket und digitale Affinität erleichtern Ihnen den Einstieg.
  • Sie passen zu uns, wenn Sie kommunikationsstark und belastbar sind und gerne serviceorientiert im Team arbeiten.
Zurück zur Übersicht
Jetzt bewerben
Zurück zur Übersicht E-Mail-Bewerbung Online-Bewerbung